Do­nau­wörth: Frei­licht­büh­ne am Man­gold­fel­sen

Un­ver­gess­li­che Thea­ter­stun­den erwarten Sie 2019 wieder während warmer Som­mer­aben­de auf der Frei­licht­büh­ne am Mangfall in Do­nau­wörth. Erleben Sie in der an­ge­neh­men At­mo­sphä­re dieses Frei­licht­thea­ters ab 22. Juni mit „My Fair Lady“ einen der größten Mu­si­cal­er­fol­ge aller Zeiten. Das welt­be­kann­te, 1956 am Broadway ur­auf­ge­führ­te Musical verhalf auch in Deutsch­land diesem Büh­nengen­re zum Durch­bruch. Das Musical dreht sich um den kauzigen Sprach­wis­sen­schaft­ler und Jung­ge­sel­len Professor Higgins, der das ver­lot­ter­te Blu­men­mäd­chen Eliza Doolittle in eine ex­tra­va­gan­te Lady mit fürst­li­chen Um­gangs­for­men ver­wan­deln möchte. Lassen Sie sich über­ra­schen, ob ihm diese „Dressur“ gelingen wird. Das Stück wird Sie mit flotten Tanz­sze­nen, launigen Dialogen mit viel Wortwitz und vor allem Ever­greens wie „Es grünt so grün ...“ oder „Mit ‘nem kleinen Stückchen Glück“ be­geis­tern.

Für Kinder und alle, die jung geblieben sind, gibt es in dieser Saison ab 7. Juli ebenfalls ein echtes Highlight – „Michel in der Sup­pen­schüs­sel“ nach Astrid Lindgren. Die bekannte Ge­schich­te von Michel aus Lön­ne­ber­ga, seinen zahl­rei­chen Streichen und kuriosen Einfällen wird von Kindern und Ju­gend­li­chen gespielt.

Ver­bin­dungs­aus­kunft