Regener Pi­chel­stei­n­er­fest

Sechs Tage lang steht Regen zum 145. Mal ganz im Zeichen des bekannten Pi­chel­stei­ner Eintopfes. Vom 26. bis 31. Juli 2019 lädt Sie dort das tra­di­ti­ons­rei­che Regener Pi­chel­stei­n­er­fest ein, eines der größten und ältesten Volks­fes­te Nie­der­bay­erns. Kräftig mitfeiern können Sie dabei auf zwei Fest­plät­zen am ma­le­ri­schen Regenufer. Das Fest rund um den Pi­chel­stei­ner Eintopf ist auch wegen seines Rah­men­pro­gramms weit über die Stadt­gren­zen hinaus bekannt. Am Pi­chel­stei­ner­mon­tag werden nach dem Ausmarsch des Festkochs mit Gefolge und des Fest­bräu­wa­gens rund 3.000 Portionen des leckeren Eintopfs aus Fleisch mit Gemüse und Kar­tof­feln aus­ge­ge­ben. Mehr als 30 Bands aller Genres und das Pi­chel­stei­ner Festbier sorgen für beste Stimmung in den Fest­zel­ten. Und viele tausend Besucher vergnügen sich an un­zäh­li­gen Fahr­ge­schäf­ten und Buden.

Zu den Hö­he­punk­ten des Volks­fes­tes zählt der ein­zig­ar­ti­ge Festzug am Sonn­tag­nach­mit­tag – mit sechs Blas­ka­pel­len, drei Spiel­manns­zü­gen, dem Zeh­ner­ge­spann der Brauerei, 21 Festwägen, zwei Kutschen und 25 Fuß­grup­pen. Eine besondere At­trak­ti­on, die Sie sich nicht entgehen lassen sollten, sind die ro­man­ti­schen Gon­del­fahr­ten auf dem Regen am Sams­tag­abend. Die zahl­rei­chen Boote werden zum jährlich wech­seln­den Motto passend in mü­he­vol­ler Hand­ar­beit liebevoll gestaltet. Gleichsam als Be­gleit­mu­sik dazu erleben Sie grandiose Was­ser­spie­le, bei denen Fontänen bis zu 35 Meter hoch in die Luft schießen. Den ein­drucks­vol­len Ausklang der Festtage bildet das große Abschluss-Feuerwerk.

Ver­bin­dungs­aus­kunft