Wallfahrts­kirche & Wild- und Freizeitpark Höllohe

Hoch über Schwandorf befindet sich auf dem Kreuzberg das Marien­münster. Seit dem Jahr 1679 pilgern Wallfahrer aus nah und fern zu dem Gotteshaus. Vom Aussichtsturm der Wallfahrts­kirche kann ein eindrucks­voller Ausblick über das Naabtal und das umlie­gende Seenland genossen werden. Unweit der ostbaye­ri­schen Stadt, am Ortsrand von Teublitz, lädt zudem der Wild- und Freizeitpark Höllohe ein, die Natur der Region kennen­zu­lernen. Bei einem Spaziergang entlang des Höllo­he­weihers können Sie zahlreiche Wildtiere und Vögel in ihrer natür­lichen Umgebung beobachten. Ein Waldkin­der­spiel­platz sowie -lehrpfad, ein Feucht­biotop, ein Bauern­garten und ein kleiner Kräuter­garten runden das Angebot ab. Purer Natur­genuss für die gesamte Familie – und das ganz ohne Eintritt.

 

Öffnungszeiten

Wild- und Freizeitpark:

täglich bis zum Einbruch der Dunkelheit

Mehr Infor­ma­tionen

Wallfahrtskirche und Karmelitenkloster: www.kreuzberg-schwandorf.de

Wild- und Freizeitpark: www.wildpark-hoellohe.de

Anreise

Wallfahrtskirche und Karmelitenkloster:

ab Bf Schwandorf 20 Min. zu Fuß

Wild- und Freizeitpark:

ab Bf Schwandorf mit dem Bus Linie 41 Richtung Regensburg Hbf bis Halte­stelle Teublitz, Naturbad Höllohe, von dort 10 Min. zu Fuß

Tourist-Infor­mation

Tourist-Infor­mation Schwandorf

E-Mail:

Telefon: 09431 45555

Mehr Informationen: www.schwandorf.de