Servus-Ticket

Einen Tag mobil und dabei kräftig sparen

Mit dem Servus-Ticket können Sie besonders günstig Zugfahren. Und in den baye­ri­schen Schul­fe­ri­en sind Sie mit dem Servus-Ticket plus noch flexibler unterwegs. 

Die Preise des Servus-Tickets

Mit dem Servus-Ticket können bis zu fünf Personen gemeinsam für nur 23,- Euro für die erste Person und jeweils 7,- Euro für jede weiter Person reisen. Kinder fahren bis fünf Jahre grund­sätz­lich kostenlos. Außerdem können bis zu drei Kinder im Alter zwischen sechs bis ein­schließ­lich 14 Jahren ebenfalls kos­ten­frei mitfahren. Sie werden bei der Be­rech­nung der Anzahl der Personen auf dem Ticket nicht mit­ge­zählt.

Das Servus-Ticket plus kostet 28,- Euro für eine Person und je 12,- Euro für jeden weiteren Mitfahrer. Kinder unter fünf Jahren sind kos­ten­frei. Zudem dürfen pro Ticket zu­sätz­lich bis zu drei Kinder im Alter zwischen sechs und ein­schließ­lich 14 Jahren un­ent­gelt­lich mit­ge­nom­men werden. Bei der Er­mitt­lung der Per­so­nen­an­zahl werden diese Kinder nicht mit­ge­zählt.

Hunde, die größer als eine Hauskatze sind, werden bei der Er­mitt­lung der Per­so­nen­an­zahl als Person/Er­wach­se­ner be­rück­sich­tigt, Blin­den­führ­hun­den, Be­gleit­hun­de und Po­li­zei­hun­de fahren gratis mit. Die Anzahl der reisenden Personen muss beim Kauf der Fahrkarte angegeben werden. Nach­träg­li­che Än­de­run­gen sind nicht möglich. Gel­tungs­tag, Name und Vorname aller reisenden Personen, auch kos­ten­frei mit fahrende Kinder und Hunde müssen auf dem Ticket ein­ge­tra­gen sein.

Die Änderung der Grup­pen­grö­ße nach Antritt der Fahrt (nach­träg­li­cher Zustieg, früherer Ausstieg) ist zu­ge­las­sen. Vor­aus­set­zung dafür ist, dass die Grup­pen­grö­ße beim Fahr­kar­ten­kauf bereits feststeht und auf dem Ticket ein­ge­tra­gen wird. Jeder ein­ge­tra­ge­ne Nutzer kann das Ticket auch alleine nutzen.

Sie erhalten das Servus-Ticket im On­line­shop von Agilis, an den Fahr­kar­ten-Automaten sowie mit per­sön­li­cher Beratung in den Kun­den­cen­tern und bei In­fo­part­nern. Bei passender Relation wird das Ticket au­to­ma­tisch angeboten und ist dann sogar günstiger als das Bayern-Ticket. Es gilt dabei in den Zügen von Alex, Ober­pfalz­bahn, Waldbahn, Agilis und dem DB Regio-Par­al­lel­ver­kehr.

1 Preis für eine Person
Servus-Ticket Servus-Ticket plus
2. Klasse 22,00 Euro* 27,00 Euro*
1. Klasse 34,50 Euro* 39,50 Euro*
5 je weiterem Mitfahrer (max. 4)
Servus-Ticket Servus-Ticket plus
2. Klasse 6,00 Euro* 11,00 Euro*
1. Klasse 18,50 Euro* 23,50 Euro*

Die Gül­tig­keit des Servus-Tickets

Das Servus-Ticket gilt am an­ge­ge­be­nen Gel­tungs­tag für beliebig viele Fahrten im Gel­tungs­be­reich in der 2. Klasse von montags bis freitags von 09:00 bis 03:00 Uhr des Fol­ge­ta­ges und an Samstagen, Sonn- und Fei­er­ta­gen (auch am 15. August, nicht aber am 8. August) sowie am 24. und 31. Dezember von 00:00 bis 03:00 Uhr des Fol­ge­ta­ges.

Das Servus-Ticket plus gilt ganztags von Montag bis Freitag, jeweils bis 03:00 Uhr des Fol­ge­ta­ges in den baye­ri­schen Schul­fe­ri­en.

Das Servus-Ticket plus gilt wie das Servus-Ticket in der 2. Klasse innerhalb des Gül­tig­keits­be­reichs (siehe farbliche Her­vor­he­bun­gen in der un­ten­ste­hen­den Karte) in den Nah­ver­kehrs­zü­gen der Agilis (ag, as), der Län­der­bahn (ALX, OPB, OPX, WBA) innerhalb Bayerns sowie ab / nach Ulm Hbf und im Par­al­lel­ver­kehr der DB Regio AG (RB, RE, S).

Haben Sie noch Fragen zum Servus-Ticket?

De­tail­lier­te In­for­ma­tio­nen finden Sie unter www.agilis.de.

* 2,- Euro Aufpreis bei per­so­nen­be­dien­tem Kauf