Bahnpilgern nach Bad Tölz

Am 12. Dezember 2017 heißt es wieder „Bahnpilgern“: Das Bayerische Pilgerbüro lädt im Advent auf eine Pilgerreise nach Bad Tölz ein. Im Fokus steht dabei der Heilige Leonhard, der am meisten verehrte Heilige des Alpenraumes. Neben einem Besuch der Leonhardikapelle und dem gemeinsamen Gottesdienst stehen auch die Erkundung der Stadt Bad Tölz und ein Besuch auf dem Christkindlmarkt auf dem Programm.

Folgender Ablauf ist geplant:

  • Morgens gegen 09:00 Uhr Abfahrt ab Münchner Hbf
  • Pilgerweg von der Mühlfeldkirche zum Kalvarienberg 
  • Kurzführung auf dem Kalvarienberg inkl. Leonhardikapelle 
  • Eucharistiefeier in der Kreuzkirche (Kalvarienberg) 
  • Mittagessen im Kolberbräu (nicht im Preis inbegriffen) 
  • Nachmittags: Kirchenführung in der Pfarrkirche mit Orgelmeditation 
  • Besuch Christkindlmarkt 
  • Abfahrt ab Bf Bad Tölz ca. 18:00 Uhr 
  • Ankunft in München Hbf ca. 19:00 Uhr 

Preis pro Person:

ab/bis München: 29,- Euro

Alle Leistung in der Übersicht:

  • Bahnfahrt mit der Regionalbahn ab/bis München
  • Führungen laut Programm
  • Reiseleitung durch das Bayerische Pilgerbüro

Weitere Informationen zur Reise und Anmeldung finden Sie hier.

Beitrag vom: