Meridian und Westbahn schließen Koope­ration

Die beiden Eisen­bahn­ver­kehrs­un­ter­nehmen Merdian und die öster­rei­chische Westbahn haben gemeinsam ein durch­ge­hendes Ticket für die Fahrt zwischen Öster­reich und Bayern auf den Markt gebracht. Denn schon in der Vergan­genheit nutzten viele Fahrgäste, die mit der Westbahn aus Öster­reich kamen und in Richtung München fuhren, den Meridian ab Salzburg Hbf. Hier sind die beiden Fahrpläne optimal aufein­ander abgestimmt, was den Fahrgästen einen einfachen und schnellen Umstieg ermög­licht.

Das neue Guten Tag Ticket WEST ist eine Tages­karte für bis zu fünf Fahrgäste. Es macht die Nutzung der Züge von Westbahn und Meridian in zwei regio­nalen Varianten attraktiv: dem Guten Tag Ticket WEST Wien und dem Guten Tag Ticket WEST Linz.

Das Guten Tag Ticket WEST Linz ist für Reisende geeignet, die in Linz, Wels oder Attnang-Puchheim in die Westbahn steigen. Das Ticket kostet für Einzel­rei­sende 43,- Euro, jeder weitere Mitfahrer zahlt 15,- Euro. Gültig ist das Guten Tag Ticket WEST Linz  für bis zu fünf Personen. Im Abschnitt von Wien, St. Pölten bzw. Amstetten bis München gibt es das Guten Tag Ticket WEST Wien. Für Einzel­rei­sende kostet das Ticket 53,- Euro. Gültig ist es für bis zu vier weitere Mitrei­sende, die jeweils 20,- Euro zahlen. Genutzt werden kann das Ticket für beliebig viele Fahrten am Tag.

Das Guten Tag Ticket WEST ist online und in allen Zügen des Meridian und der Westbahn, bei den Ticke­t­au­to­maten und Kundencentern des Meridian und der BOB und in den neuen Westshops der Westbahn erhältlich.

Mehr Informationen unter www.meridian-bob-brb.de.

Beitrag vom: