Selb: Nachts im Porzel­la­nikon Museum

Wenn das Staat­liche Museum für Porzellan in Selb seine Türen geschlossen hat, wird es für die Besucher so richtig spannend. Denn im Dunkeln und nur mit Taschen­lampen ausge­stattet, geht es auf große Entde­ckungstour. Dabei fällt der Blick auf die Dinge, die man im Tages­licht übersieht und die doch ganz eigene und spannende Geschichten erzählen. Alle Teilnehmer dürfen zudem Windlichter aus Porzellan gestalten, um die Dunkelheit zu vertreiben.

Verbindungsauskunft