20. Bayerische Jubiläumsbierwoche 2018
in Eichstätt

Seien Sie vom 20. April bis 6. Mai bei der 20. Bayeri­schen Jubilä­ums­bier­woche in Eichstätt dabei. Dann veran­stalten wieder viele Braue­reien Führungen und Schau­brauen. Aber auch Gasthöfe, Hotels und Touris­mus­ver­bände locken mit leckeren Bierspe­zia­li­täten und Bierse­mi­naren sowie Bierwan­de­rungen.

Bereits zum 20. Mal ruft der Bayerische Brauerbund e. V. gemeinsam mit dem Bayeri­schen Hotel- und Gaststät­ten­verband zur dieser spezi­ellen Woche auf. Bis heute sind Wasser, Malz, Hopfen und Hefe die einzigen Rohstoffe, die bei der Bierher­stellung verwendet werden dürfen. Rund 40 Biersorten und knapp 4.000 Biermarken gibt es in Bayern.

Die Bierwoche ist für all dieje­nigen eine gute Gelegenheit, die den Biergenuss gern zelebrieren oder Bayerns Biere entdecken möchten. Zu bekannten Sorten wie Weizen- oder Weißbier, hellem Lagerbier oder Pils gesellen sich regionale Spezia­li­täten wie Rauch-, Zwickel-, Keller- und Bockbier.

Verbindungsauskunft