Richard Strauss Festival

Vom 24. bis 30. Juni 2017 erwartet Sie eine Woche voller Musik des berühmten Kompo­nisten Richard Strauss, in dessen Wahlheimat Garmisch-Parten­kirchen. Denn dann locken wieder renom­mierte Künstler, Ensembles und Orchester zu einem inter­na­tio­nalen Festival nach Oberbayern.

Unter dem Motto „Von Held und Welt“ präsen­tiert Brigitte Fassbaenders in diesem Jahr ihr Abschied­s­pro­gramm: Gundula Janowitz, die zweifache ECHO-Preis­trä­gerin Chris­tiane Karg, die King’s Singers und Tatort-Kommissar Udo Wacht­veitl – um nur einige der promi­nenten Gäste zu nennen – freuen sich auf die besondere Atmosphäre in Garmisch-Parten­kirchen, die Musik­freunde aus aller Welt in den idylli­schen Kurort zieht. Höhepunkt und Abschluss des Festivals wird die Aufführung von Richard Strauss‘ Meisterwerk „Eine Alpens­in­fonie“ im Olympia-Eissport-Zentrum sein. Dort wird im Anschluss an das Konzert auch die Ära von Brigitte Fassbaender mit einem großen Fest stimmungsvoll ausklingen. 

Tipp: Planen Sie Ihre Anreise zu den verschiedenen Veranstaltungsorten mit dem Bayern-Fahrplan unter www.bayern-fahrplan.de.

Weitere Informationen unter www.richard-strauss-festival.de.