Wildpark Pössinger Au & Stadt­führung in Landsberg am Lech

Vor allem in den Sommer­mo­naten erwartet ein ganz beson­deres Flair die Besucher in Landsberg am Lech. Umgeben vom fast vollständig erhal­tenen Mauerring aus dem 15. Jahrhundert laden zahlreiche Lokale und Biergärten zum Verweilen in den mittel­al­ter­lichen Gassen ein.

Wer mehr zur Stadt­ge­schichte erfahren möchte, unter­nimmt eine Stadt­führung, bei der Sie zudem die Chance haben, wahre Geschichten und lustige Begeben­heiten zu erfahren.

Einen wunder­baren Spaziergang durch die Natur können Sie hinter dem Bahnhof beginnen. Queren Sie den Lech über die Katha­ri­nen­brücke und folgen Sie dem Fluss Richtung Süden. Über ein Drehkreuz gelangen Sie in den Wildpark „Pössinger Au“ inklusive einer Kneip­p­anlage. Der Weg führt weiter zum Restaurant Teufels­küche. Dahinter führt Sie ein Rundweg zur „Blauen Lagune“ und wieder zurück zum Ausgangs­punkt.

Verbindungsauskunft