Verbindungsauskunft

Das Bahnland-Bayern-Gewinn­spiel

Für die Frühlings-/Sommer­ausgabe 2017 präsen­tieren wir Ihnen in unserer aktuellen Ausgabe der Bahnland-Bayern-Ausflugs­tipps wieder viele schöne Ziele. Bei aufmerk­samer Lektüre können Sie bestimmt im Handum­drehen unsere Gewinn­fragen beant­worten.

Die Buchstaben vor der jeweils richtigen Lösung ergeben nachein­ander gelesen das Lösungswort. Mit etwas Glück erhalten Sie einen unserer attrak­tiven Preise aus den vier Touris­mus­re­gionen Bayern:

  • 1 x 1 Gutschein für eine Stadt­führung, Harburg

  • 5 x 1 Gutschein für den Bogen­par­cours oder Eintritts­karte für den Waldseil­garten Höllschlucht, Pfronten

  • 5 x 1 Famili­enein­tritts­karte für die Wissen­schafts­aus­stellung Touch Science, Würzburg

  • 5 x 1 Freikarte für die Badria inkl. Sauna, Wasserburg (Inn)

  • 5 x 2 Gutscheine für eine Führung durch die Privat­brauerei Erdinger Weißbräu

  • 1 x 2 Gutscheine für den E-Bike-Verleih/Tag, Landkreis Erding

  • 1 x 2 Tages­karten für die Therme Erding

  • 1 x 2 Tages­karten (inkl. Sauna) für das PRIENAVERA Erleb­nisbad, Prien am Chiemsee

  • 2 x 1 Wertgut­schein in Höhe von 10,- Euro für Parker Outdoor, Übersee

  • 10 x 1 Gutschein im Wert von 20,- Euro für Vit & Fun – Kanuverleih und Freizeit­pro­gramme, Viechtach

  • 2 x 2 Freifahrt­scheine für die Donau­schiff­fahrt Wurm+Köck, Regensburg

  • 2 x 2 Freikarten für die Walhal­la­schiff­fahrt mit der Regens­burger 
Perso­nen­schiff­fahrt Klinger

  • 2 x 2 Gutscheine für eine Führung durch das Tierfrei­ge­lände im 
Natio­nal­park­zentrum Falken­stein, Ludwigsthal

Was ist die Summe aus 2 und 5?

Alle mit * gekenn­zeich­neten Felder sind Pflicht­felder.

Teilnahmebedingungen

Teilnehmen dürfen alle, die das 18. Lebensjahr vollendet haben. Das Gewinn­­spiel endet am 31. Mai 2017. Per Zufalls­­prinzip werden die Gewinner ausge­wählt – sie werden auf dem Postweg über den Gewinn infor­­miert. Es gelten die gesetz­­lichen Bestim­­mungen zum Daten­­schutz. Eine Teilnahme über Teilnahme- und Eintra­­gungs­­­dienste, Gewinn­­spielclubs oder sonstige gewer­b­­liche Dienst­leister sowie automa­ti­­sierte Teilnahmen und Mehrfachein­­sen­­dungen sind ebenso wie der Rechtsweg ausge­schlossen. (Stand: München, Januar 2017)