Servus-Ticket

Einen Tag mobil und dabei kräftig sparen

Mit dem Servus-Ticket können Sie besonders günstig Zugfahren. Und in den bayeri­schen Schul­ferien sind Sie mit dem Servus-Ticket plus noch flexibler unterwegs. 

Die Preise des Servus-Tickets

Mit dem Servus-Ticket können bis zu fünf Personen gemeinsam für nur 20,- Euro für die erste Person und jeweils 6,- Euro für jede weiter Person reisen. Kinder fahren bis fünf Jahre grundsätzlich kostenlos. Außerdem können bis zu drei Kinder im Alter zwischen sechs bis einschließlich 14 Jahren ebenfalls kostenfrei mitfahren. Sie werden bei der Berechnung der Anzahl der Personen auf dem Ticket nicht mitgezählt.

Das Servus-Ticket plus kostet 25,- Euro für eine Person und je 11,- Euro für jeden weiteren Mitfahrer. Kinder unter fünf Jahren sind kostenfrei. Zudem dürfen pro Ticket zusätzlich bis zu drei Kinder im Alter zwischen sechs und einschließlich 14 Jahren unentgeltlich mitgenommen werden. Bei der Ermittlung der Personenanzahl werden diese Kinder nicht mitgezählt.

Hunde, die größer als eine Hauskatze sind, werden bei der Ermittlung der Perso­nen­anzahl als Person/Erwach­sener berück­sichtigt, Blinden­führ­hunden, Begleit­hunde und Polizei­hunde fahren gratis mit. Die Anzahl der reisenden Personen muss beim Kauf der Fahrkarte angegeben werden. Nachträg­liche Änderungen sind nicht möglich. Geltungstag, Name und Vorname aller reisenden Personen, auch kostenfrei mit fahrende Kinder und Hunde müssen auf dem Ticket einge­tragen sein.

Die Änderung der Gruppen­größe nach Antritt der Fahrt (nachträg­licher Zustieg, früherer Ausstieg) ist zugelassen. Voraus­setzung dafür ist, dass die Gruppen­größe beim Fahrkar­tenkauf bereits feststeht und auf dem Ticket einge­tragen wird. Jeder einge­tragene Nutzer kann das Ticket auch alleine nutzen.

Sie erhalten das Servus-Ticket im Onlineshop von Agilis, an den Fahrkarten-Automaten sowie mit persön­licher Beratung in den Kundencentern und bei Infopartnern. Bei passender Relation wird das Ticket automa­tisch angeboten und ist dann sogar günstiger als das Bayern-Ticket. Es gilt dabei in den Zügen von Alex, Oberpfalzbahn, Waldbahn, Agilis und dem DB Regio-Paral­lel­verkehr.

Preis für eine Person
Servus-Ticket 20,00
Servus-Ticket plus 25,00
je weiterem Mitfahrer (max. 4)
Servus-Ticket 6,00
Servus-Ticket plus 11,00

Die Gültigkeit des Servus-Tickets

Das Servus-Ticket gilt am angegebenen Geltungstag für beliebig viele Fahrten im Geltungsbereich in der 2. Klasse von montags bis freitags von 09:00 bis 03:00 Uhr des Folgetages und an Samstagen, Sonn- und Feiertagen (auch am 15. August, nicht aber am 8. August) sowie am 24. und 31. Dezember von 00:00 bis 03:00 Uhr des Folgetages.

Das Servus-Ticket plus gilt ganztags von Montag bis Freitag, jeweils bis 03:00 Uhr des Folgetages in den bayerischen Schulferien sowie am Buß- und Bettag:

  • Weihnachtsferien: 24.12.2016-05.01.2017
  • Winterferien: 27.02.2017 – 03.03.2017
  • Osterferien: 10.04.2017 – 22.04.2017
  • Pfingstferien: 06.06.2017 – 16.06.2017
  • Sommerferien: 29.07.2017 – 11.09.2017
  • Herbstferien: 30.10.2017 – 03.11.2017
  • Buß- und Bettag: 22.11.2017

Das Servus-Ticket plus gilt wie das Servus-Ticket in der 2. Klasse in Nahver­kehrs­zügen der Agilis (ag, as), der DB Regio AG (RB, RE, S) sowie der Länderbahn (ALX, OPB, OPX, WBA) innerhalb Bayerns sowie ab / nach Ulm Hbf.

Haben Sie noch Fragen zum Servus-Ticket?

Detaillierte Informationen finden Sie unter www.agilis.de.